Forschung

 

Der Lehrstuhl für Wirtschafts- und Sozialpsychologie vertritt das Fach „Wirtschaftspsychologie“ in Forschung und Lehre in seiner ganzen Breite. Gegenstände der Wirtschaftspsychologie sind, Erleben und Verhalten von Menschen im wirtschaftlichen Kontext zu erforschen, Interventionsmaßnahmen abzuleiten und diese auf ihre Wirksamkeit zu überprüfen.

Beispielhafte Themen lauten:

  • Eignung und Leistung (insbesondere deren Messung)
  • Möglichkeiten der Optimierung von Trainings-/Weiterbildungsmaßnahmen.
  • Untersuchungen zu (neuen) Organisationsformen oder zur Bedeutung von Commitment in Unternehmen
  • Entstehung und Konsequenzen von Arbeitslosigkeit oder anderen Belastungssituationen (z.B. digitaler Stress)
  • Individuelle Investitionsentscheidungen
  • Werbewirkung