Forschung

Evaluation und Transfer

Evaluation und Transfer

In betrieblichen Trainings werden oft Fähigkeiten, Fertigkeiten und Einstellungen vermittelt bzw. gefördert, die nur unzulänglich in die Arbeitssituation übertragen werden.

Neuere Untersuchungen zeigen, wie dieser Transfer optimiert werden kann. Ansatzpunkte bieten neben der Arbeitsumgebung auch eine entsprechende Gestaltung der Trainingsmaßnahme neben der bedarfsorientierten Auswahl und Vorbereitung der Teilnehmer. In verschiedenen Evaluationsprojekten haben wir Evaluationskriterien entwickelt, anhand derer auch der Transfer von Verhaltensweisen und Einstallungen überprüft werden kann. Hemmende und fördernde Faktoren, die den Transferprozess beeinflussen, lassen sich identifizieren und bieten Ansatzpunkte zur Optimierung der Effektivität von Personalentwicklungsmaßnahmen.