Forschung

Resilienz

Resilienz

Zur Bewältigung der gestiegenen Arbeitsanforderungen ist es von zentraler Bedeutung, die psychische Widerstandskraft („Resilienz“) der Beschäftigten zu stärken. Resilienz ermöglicht selbst bei hohen Anforderungen, Anpassung und Entwicklung und trägt damit zum Erhalt der psychischen Gesundheit bei. Im Projekt Resilire werden wissenschaftlich fundierte und praktisch erprobte Instrumente zur Diagnose und Förderung von Resilienz entwickelt.

Homepage des Verbundprojekts Resilire

Resilience

The ability to recover form adverse events (“resilience”) is crucial in coping with increased demands in the workplace. Resilience facilitates adaptation and development even under demanding conditions and hence ensures psychological well-being. In the project Resilire, we develop scientifically sound and practically tested instruments for the diagnosis and promotion of resilience at the workplace.

Homepage of the project Resilire