Studium

 

Der Lehrstuhl für Psychologie verfolgt in der Lehre im wesentlichen zwei Ziele. Zum einen wird das für Wirtschafts- und Sozialwissenschaftler relevante Grundlagen- und Anwendungswissen vermittelt, zum anderen wird die exemplarische Anwendung psychologischen Wissens in Wirtschaft und Verwaltung geübt. Die Zielgruppen des Lehrstuhls sind alle Studierenden der Studiengänge am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften. Das Studium bereitet die Studierenden, je nach Schwerpunktlegung (siehe Arbeits- und Forschungsschwerpunkte) auf Berufsfelder innerhalb der Personal- und Organisationsentwicklung sowie der Markt- und Werbeforschung vor. Zudem werden grundlegende Methoden- und Medienkompetenzen vermittelt.

Bachelor

Der Lehrstuhl für Wirtschafts- und Sozialpsychologie bietet im Rahmen der Bachelor-Studiengänge Wirtschaftswissenschaften, International Business Studies und Sozialökonomik mehrere Fächer bzw. Einzellehrveranstaltungen an.

Informationen zum Bachelor

Master

Der Lehrstuhl für Wirtschafts- und Sozialpsychologie beteiligt sich an den folgenden Masterstudiengänge. Die Schwerpunkte des Lehrangebots liegen dabei auf den ersten beiden Masterstudiengängen. Bewerbungsschluss für die Masterstudiengänge ist jeweils der 31. Mai bei der Zulassungsstelle der Universität.

Informationen zum Master